Aktuelle Angebote

Angebote

Willkommen im Harz

Der Weiße HirschEs gingen drei Gäste wohl auf die Pirsch, sie wollten entdecken den weiße...
  • Willkommen im Harz | 20

EchtHeimatGenuss erleben- Harzlich Willkommen

Heimat Genuss ist für mich, ein Schloss hoch oben über der Stadt, romantische kleine Gäss...
  • EchtHeimatGenuss erleben- Harzlich Willkommen| 2020

Hirschi´s Tage

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah!?
  • Hirschi´s Tage | 2020

Weihnachtsmarkt in Wernigerode

Wernigerode erleben...

Nachhaltigkeit

Der Mann, der den Wind der Veränderung spürt, sollte keinen Windschutz, sondern eine Windmühle bauen


Chinesische Weisheit
Leider ist es einem jeden Menschen nicht möglich gleich eine Windmühle zu errichten.
Aber ein jeder kann, auch mit „kleineren“  Schritten seinen Beitrag zum nachhaltigen
Umweltschutz leisten. Wir als Hotel in der „Bunten Stadt“ im Harz wollen unseren
Beitrag zum Erhalt der „Bunten Natur“ beitragen. Dazu haben wir in den vergangen
Jahren bereits viel für die Nachhaltigkeit und Minimierung der Umweltbelastung in unserem Haus getan.


Diese Maßnahmen im Einzelnen beinhalten:

  • Einstieg in den Bereich Innovation- erneuerbare Energie
  • Installation eines Blockheizkraftwerkes, damit verbunden der Eigenverbrauch von selbst erzeugten Strom (15KW) und Verwendung der Wärme für Heizung (30KW) und Warmwasserbereitung im gesamten Hotel
  • Einsatz von Energiesparlampen und LED`s, in vielen Bereichen Zeit- bzw. Bewegungsmelder-gesteuert
  • Wärmerückgewinnung unsere kompletten Kälteanlagen
  • Komplette Erneuerung der Heizungsanlage und Umstellung auf Gas- Brennwert- Techn
  • Sukzessiver Einbau von Energiespar- Pumpen
  • Wasserspar- und Spülstopptasten für die öffentlichen Bereiche
  • Sensor gesteuerte Mischbatterien im öffentlichen Gästebereich, sowie in Küche und Serviceberich
  • Mülltrennung in allen Bereichen des Hotels und Recycling von Glas, Pappe, Papier und Batterien
  • Regionale Getränke
  • Regionale Speisen (Harzer Höhenvieh, Forellen aus den heimischen Gewässern , Gemüse von heimischen Gärtner und Belieferung vom örtlichen Bäcker)
  • erstes Hotel in Wernigerode mit der Installation von 2 Ladestation für Elektroautos
  • Umstellung bzw Neueinsatz von energieeffizienteren Elektrogeräten


Leisten auch Sie Ihren Beitrag und unterstützen Sie uns:

  • Wiederverwendung von Handtüchern
  • Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel in und um Wernigerode (durch Kurtaxabgabe kostenfreie Nutzung der Stadt- und Regionalbusse, zum Teil mit Erdgas)
  • Schalten Sie beim Verlassen des Zimmers Beleuchtung aus und schließen Sie die Fenster bei eingeschalteter Heizung


Gern stehen wir Ihnen auch für Vorschläge einer weiteren Verbesserung der Nachhaltigkeit freudig gegenüber.